Peel Off Nagellack im Test ᐅ Der Erfahrungsbericht

Bei dem Lackieren von Nägel muss genau gearbeitet werden und dennoch kann es zu unschönen Lackrändern neben dem Nagel kommen. Um deine Nägel schneller und sauberer lackieren zu können, gibt es einen so genannten Peel Off Nagellack. Dieser wird vor dem eigentlichen Lackieren auf die Hautränder neben dem Nagel aufgetragen. Nach einer Einwirkung von etwa 5 Minuten kann dann mit dem Lackieren der Nägel begonnen werden.
Ist man damit fertig, muss nur noch der Peel Off Nagellack entfernt werden und die Nägel sind wunderbar sauber lackiert. Das Abziehen des Peel Off Nagellacks ist nicht ganz einfach, daher sollte eine Pinzette dafür verwendet werden.

Wir empfehlen folgendes Produkt:
PeelOff_NagellackDieser Nagellack von KM-Nails hat bei vielen Kundinnen gut funktioniert und ist zudem sehr preiswert. Als einziges Manko sei zu beachten, dass der Nagellack bzw. das Nagelgel sehr dick aufgetragen werden sollte. Dadurch geht das Abziehen nach dem Lackieren einfacher und schneller. Ansonsten müssten mit der Pinzette kleine Stücke entfernt werden, was viel Zeit und Mühe in Anspruch nimmt.

link

Der Peel Off Nagellack wird inzwischen von sehr vielen Frauen genutzt, da er gut funktioniert und man damit viel Geduld und Zeit sparen kann. Dennoch ist er für viele noch nicht bekannt und daher möchten wir in den folgenden Zeilen weitere Fragen zu dem Peel Off Nagellack klären.

Welche Frau benötigt einen Peel Off Nagellack?

Für alle Frauen die Wert auf einen sauber lackierten Nagel legen und damit dennoch keine Kosmetikerin beauftragen möchten, ist ein Peel Off Nagellack in Betracht zu ziehen. Nicht nur, dass die lackierten Nägel damit einen sehr schönen Rand haben, das Lackieren selbst klappt damit auch deutlich besser, denn es kann sich voll und ganz auf den perfekten Pinselstrich konzentriert werden.

Woraus besteht ein Peel Off Nagellack?

Ein Peel Off Nagellack besteht aus flüssigem Latex. An der Luft trocknet dieses Latex aus und fühlt sich dann wie Gummi an. Daher kann der Peel Off Nagellack auch so gut abgezogen werden. Es kann übrigens anstatt dem Nagellack auch Latexmilch verwendet werden, diese gibt es allerdings nur in größeren Mengen und daher empfehlen wir den Nagellack.

Sind mehrere Schichten des Nagellack hilfreich?

Wenn die Latexschicht beim abziehen mit der Pinzette reißt, sollte die Schicht dicker aufgetragen werden. Dadurch kann sich die Zeit bis der Nagellack ausgetrocknet ist allerdings verlängern. Daher ist es hilfreich, eine zweifache Schicht aufzutragen, die jeweils nicht so dick ist und dadurch schneller trocknet.
Doch Achtung: Mache die Schicht aus Zeitgründen nicht zu dünn, denn wenn diese beim Abziehen ständig reißt, ist das sehr nervig und dauert umso länger.

Was brauche ich außer dem Peel Off Nagellack noch?

Ganz wichtig ist eine Pinzette, denn mit den Fingern kann man die dünne Schicht nicht gut fassen. Ansonsten natürlich einen Nagellack deiner Wahl und was du noch so für den Nagel möchtest. Da sind bekanntermaßen keiner Grenzen gesetzt, wir finden kleine Bildchen ganz niedlich.

Du bist von dem vorgestellten Peel Off Nagellack überzeugt? Dann bestelle ihn dir doch, mit folgendem Button gelangst du direkt zu dem Produkt:

link

0 comments… add one

Leave a Comment